BIGtheme.net http://bigtheme.net/ecommerce/opencart OpenCart Templates

Ist das Angebot von Movie4k legal oder illegal?

Movie4k Legal –  Kostenlos Filme anschauen

Bei Movie4k handelt es sich um eines der vielen Onlineportale, in welchen kostenlos Filme angesehen und heruntergeladen werden können. Wie bei anderen Anbietern dieser Art auch, bewegt sich der Nutzer auch hier in einer rechtlichen Grauzone.

Ist das Angebot von Movie4k legal oder illegal?

Mit wenigen Klicks kann der Nutzer auf Movie4k neue Filme und Filmklassiker anschauen und herunterladen. Dennoch muss mit Recht die Frage aufgeworfen werden, ob das Gratis Angebot wirklich legal ist oder ob die Nutzung eine eventuelle Strafverfolgung nach sich ziehen kann. Da es sich auf der Movie4k Plattform um urheberrechtlich geschütztes Eigentum handelt, ist die Praxis des Betreibers illegal. So dürfen, vom Gesetzgeber vorgeschrieben, urheberrechtlich geschützte Werke nicht einfach so zum Download bereitgestellt werden. Die Betreiber machen sich strafbar, auch wenn sie ihr Angebot in Form einer Linksammlung präsentieren.

movie4k legal oder illegalVielen dieser Plattform ist ihr Fehlverhalten bereits zum Verhängnis geworden, sie müssen hohe Haftstrafen verbüßen. Nun gilt es noch die Seite des Nutzers zu betrachten. Hier sieht es mit der rechtlichen Grundlage etwas anders aus.

Nutzt der Filmliebhaber Movie4k lediglich, um die Filme gratis anzuschauen und zu streamen, dann verhält er sich vollkommen rechtskonform. Lediglich der Download rechtlich geschützter Filme ist illegal. Strafrechtlich hat der Nutzer einer derartigen Plattform also nichts zu befürchten. Zivilrechtlich könnte es allerdings passieren, dass Rechteinhaber, beispielsweise Verwertungsgesellschaften ihren Urheberrechtsanspruch gegenüber dem Nutzer geltend machen. Dafür muss jedoch die IP-Adresse des Nutzers herausgefunden werden.

Als Fazit kann gesagt werden, dass der Download von Filmen über Movie4k illegal ist und dass es vermutlich auch nur eine Frage der Zeit ist, bis auch die Betreiber dieser Plattform haftbar gemacht werden. Wer Movie4k jedoch ausschließlich nutzt, um Filme zu streamen, der hat aktuell nichts zu befürchten, weil er sich in einer rechtlichen Grauzone befindet.

Alternativen zu Movie4k

Wer aus verständlichen Gründen keine Lust hat, diese rechtliche Grauzone zu begeben, der sollte sich auf Plattformen bewegen, bei denen das gratis Filme schauen auch zu 100 Prozent legal ist. Beispiel für legale Bereiche aus diesem Bereich sind etwa Myvideo.de/filme, Clipfish.de oder Netzkino.de.


Diese Plattformen sind schon deshalb legal, weil sie ihren Sitz in einem EU-Land haben und auch ernsthaft erkannt werden kann, welche Betreiber sich dahinter verbergen. Ebenso können zwar Kosten mit der Nutzung derartiger Portale verbunden sein, der Nutzer muss jedoch nicht befürchten, dass er eine illegale Handlung vollzieht. Bei vielen dieser Portale ist es jedoch möglich, Filme, Dokumentationen und Serien kostenlos zu streamen und anzuschauen.

Ein Download ist zwar nicht möglich, dies liegt aber einzig und allein daran, dass sich die Betreiber der Portale an geltendes Recht halten. Urheberrechtlich geschützte Filme, die auf legalen Plattformen bereitgestellt werden, stammen dabei aus allen Gattungen. Der Action begeisterte kommt also ebenso auf seine Kosten, wie jemand, der gern Serien oder Komödien schaut. Es werden sowohl aktuelle Kinofilme als auch bekannte Klassiker angeboten.

Legal in Online-Videotheken Filme streamen

Eine weitere Alternative zu Movie4k und ähnlichen Plattformen sind Online-Videotheken wie Maxdome , Netflix oder Watchever. Hier eröffnet sich dem Nutzer die Möglichkeit, Filme on Demand, also auf Anfrage zu streamen. Für die Inanspruchnahme solcher Dienste müssen zwar geringe Gebühren aufgebracht werden, der Nutzer bewegt sich jedoch nicht in einer rechtlichen Grauzone und kann sich sicher sein, dass er legal bereitgestelltes Filmmaterial ansieht.

Auch stellen diese Portale und Online-Videotheken in regelmäßigen Abständen Filme zum kostenlosen Anschauen zur Verfügung. Gerade in Anbetracht der Tatsache, dass bei Movie4k zivilrechtliche Folgen resultieren können, sollte von der Nutzung Abstand gehalten werden. Bislang wurde zwar noch kein Nutzer für das Streamen von Filmen verurteilt, zivilrechtlich ist es jedoch bereits einigen Verwertungsgesellschaften gelungen, ihre Ansprüche gegenüber dem Nutzer durchzusetzen.

Movie4k Legal Streamen – Sicher ist Sicher

Wer sich ausschließlich auf legalen Plattformen umsieht, um die neusten Filme zu schauen, der kann erstens sein reines Gewissen behalten und unterstützt illegale Plattformen nicht. Es lohnt sich also durchaus, wenn notwendig Kosten zu investieren, um einen neuen Film zu sehen.

In vielen Fällen werden aber auch neue Kinostreifen zum Kostenlosen Streamen angeboten. Ein regelmäßiger Besuch von Myvideo und Co ist also durchaus lohnenswert und günstiger, als ein Prozess vor einem Zivilgericht.

weiterlesen...

RTL Nitro Live Stream

RTL Nitro Live Stream kostenlos online gucken In der heutige Zeit gibt es zahlreiche Weg ...

Durch die fortgesetzte Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen